Durch anklicken der Bilder werden diese vergrößert!

 

altes PUMA Verkaufsdisplay aus Holz / ca. 1965

PUMA Verkaufshilfen / Präsentationsschäume / ca. 1980

Siegelstempel von Oswald von Frankenberg und Ludwigsdorf

Mit diesem Stempel setzte Oswald von Frankenberg und Ludwigsdorf sowie später seine Frau Renate

ein Hartwachssiegel auf spezielle Zertifikate von Puma-Unikaten.

Es gab diese Siegel in dunkelgrün und blutrot.

 

 

Modell vom PUMA VW-Transporter T2 / 1968

In einem Buch im Hause PUMA mit Werksfotos von 1968 fand ich ein schönes Bild auf dem der alte Firmentransporter von Puma abgebildet ist. Es handelt sich um einen VW T2 Bus mit großem PUMA-Reklameschild vorne drauf und es wird gerade eine Holzkiste mit Ziel New York ... wohl zu Händen Gutman ... verladen. Mir gefiel das alte Foto so gut, das ich es als Vorlage für ein Modell des PUMA-Transporters im Masstab 1:24 nahm und diesen nachbaute.

 

 

PUMA Fotokalender 2003 / 70 x 50 cm

Dieser riesige Fotokalender ist neben dem kleinen aus 2017 der einzige Kalender den es von PUMA jemals gab

.... und somit ein gesuchtes Sammlerstück.

 

 

PUMA Fotokalender 2017 / limitiert auf 1.000 Stk

Dieser Fotokalender erschien im Dezember 2016 und ist limitiert auf 1.000 Exemplare.

Er zeigt 12 schöne Fotomotive mit Pumamessern und berichtet jeweils auf den Rückseiten über die Puma-Geschichte.

Auch mir wurde in diesem Kalender eine Seite gewidmet worüber ich mich sehr gefreut habe.

 

Ehrensaufederspitze nach Frevert (Musterstück)

originaler Puma Unterkiefer als Messerständer

PUMA Kugelschreiber

PUMA - Caps