Durch anklicken der Bilder werden diese vergrößert!

Treff I 8108 & Treff II 8109

Anfang der 80er bis Mitte der der 90er Jahre gab es zwei verschiedene Wurfmesser aus dem Hause Puma.
Das Treff  I ist dabei das grössere und viel schwere Messer von den beiden Treff - Modellen.

Die Wurfmesser besitzen eine rote Justierschraube auf der Klinge, womit sich die Balance des Messers auf seine Bedürfnisse einstellen lässt..

Vorgänger für die Treff-Modelle war das 8102 welches im Musterbuch von 1940 vorgestellt wurde.

TREFF I

Klingenlänge: 15,5 cm
Gesamtlänge: 25 cm
Beschalung: Leder
Gewicht: ca. 320 g

TREFF II

Klingenlänge: 13,5 cm
Gesamtlänge: 21,5 cm
Beschalung: Leder
Gewicht: ca. 235 g
Design: PUMA

WURFMESSER 8101

Dieses Wurfmesser mit der Nummer 8101 wurde im Musterkatalog von 1940 vorgestellt.

 

 

Wurfmesser 8102

Dieses Wurfmesser mit der Nummer 8102 wurde im Musterkatalog von 1940 vorgestellt
und ist das Vorgängermodell des Treff 1 & 2.


Klingenlänge: 12,5 cm
Gesamtlänge: 21,5 cm
Beschalung: Leder
Gewicht: 102 g
Design: PUMA

farbiges Kinder Wurfmesser

Dieses kleine Wurfmesser stammt ca. aus den 50er Jahren und es sind mir verschiedene Griffarben bekannt. So konnten die Kinder damals mit ihren Messern gleichzeitig auf eine Zielscheibe werfen und anhand der Farbe (rot, gelb, grün und blau) dann leicht erkennen, welcher Werfer gewonnen hat.

... heute unvorstellbar, dass man Kinder mit Wurfmessern spielen lässt ;-)