Arno Hopp

Scrimshaw-Graveur und Jagdmaler sowie Dozent an der Bergischen Universität und bekannt durch seine Jagdradierungen in Riedinger-Manier. Herr Hopp hat für PUMA unzählige Messergriffe mit  schönen Motiven in der Rembrandt`schen Kaltnadeltechnik (Scrimshaw) graviert und hier könnt ihr mal einen kleinen Einblick in seiner zeitaufwendigen Handwerkskunst bekommen.

... eine spezielle Lupenbrille ermöglicht es dem Künstler, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennenden Gravurstiche in das Material einzubringen.

... eine im Größenverhältnis auf die Griffschale abgestimmte Zeichnung  (hier: "treibender Bock")

dient als Vorlage für das aufzubringende Motiv.

... und so sehen dann die fertigen Kunstwerke aus

 

 

Im Jahr 2020 durfte ich Arno mal persönlich in seinem Atelier besuchen ...
 

... und ihm direkt bei der Arbeit über die Schulter schauen

... zum Andenken an meinem Besuch, habe ich von Arno ein paar sehr alte Musterstücke erhalten, 

die er seinerzeit mal zu Präsentationszwecken für PUMA gefertigt hat. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut ... Danke Arno!

 

... zu diessen Stücken gehörte auch eine ca. 80 cm lange Probierleiste welche noch aus echtem Westinghouse-Micarta besteht.

 

... und nachfolgend präsentiere ich euch hier ein paar von Arno Hopp`s Meisterstücken!
 

Diese beiden 4 Star 715 "Schwarzwild" und "Rotwild" sind auf beiden Griffschalen mit handgearbeiteten, jagdlichen Motiven versehen. Arno Hopp hat diese Motive in der Rembrandt`schen Kaltnadeltechnik (Scrimshaw) original angefertigt. Beide Messer sind auf je 300 Stück limitiert und jedes Exemplar wurde mit einer Expertise sowie der originalen Radierung des Messermotives in einer mit braunem Leder bezogenen Schatulle ausgeliefert.
Ein handwerkliches Meisterwerk und die ersten Stücke die Arno Hopp für PUMA gefertigt hat!

Schwarzwild / 1980   &   Rotwild / 1982

 

 

Schwarzwild & Rotwild (Farbscrimshaw)

Diese beiden 4 Star mit einer farblichen Scrimshawzeichnung von stammen aus dem Jahre 1996 und tragen das Motiv "Rotwild" und "Schwarzwild"

Klingenlänge: 7,5 cm
Gesamtlänge: 10 cm (geschlossen)
Beschalung: Micarta
Gewicht: 142 g
Design: PUMA / Arno Hopp

 

"Rehwild I "

Dieses 4 Star 715  "Rehwild I " von Arno Hopp trägt zusätzlich beidseitige Eichenlaub-Backengravuren ... ein Meisterstück aus 1995!

 

Klingenlänge: 7,5 cm

Gesamtlänge: 10 cm (geschlossen)
Beschalung: Micarta
Gewicht: 142 g
Design: PUMA / Arno Hopp

 

4 Star mit Farbscrimshaw "PUMA"

Dieses 4 Star mit einer farblichen Scrimshawzeichnung stammt aus dem Jahre 1996 und trägt das Motiv "PUMA" 

 

Klingenlänge: 7,5 cm
Gesamtlänge: 10 cm (geschlossen)
Beschalung: Micarta
Gewicht: 142 g
Design: PUMA / Arno Hopp

 

LORD "PUMA"

Dieses seltene LORD trägt eine schöne Farbscrimshaw-Gravur von Arno Hopp mit dem Motiv "PUMA" ... ein schönes Stück aus 1998!

 

 

 

4 Star Mini mit Farbscrimshaw "Fuchs"

Dieses 4 Star Mini No. 38 0022 mit einer farblichen Scrimshawzeichnung von Arno Hopp stammt aus dem Jahre 1989 und trägt das Motiv "Fuchs" 

Klingenlänge: 5 cm
Gesamtlänge: 7cm (geschlossen)
Beschalung: Micarta
Gewicht: 56 g
Design: PUMA / Arno Hopp

 

 

 

4 Star mit Farbscrimshaw "HECHT"

Dieses 4 Star mit einer farblichen Scrimshawzeichnung von Arno Hopp stammt aus dem Jahre 1998 und trägt das Motiv "Hecht" 

Klingenlänge: 7,5 cm
Gesamtlänge: 10 cm (geschlossen)
Beschalung: Micarta
Gewicht: 142 g
Design: PUMA / Arno Hopp