Durch anklicken der Bilder werden diese vergrößert!

 

"Der Schmied von Solingen" / 4 Star 715 Unikat

Das 715 4-Star aus 1981 ist ein Einzelstück aus den Händen der Rothenburger Graveurmeisterin Gerda Hensel.

Neben den schönen Gravuren in den Backen und den Micarta-Griffschalen, findet sich auch ein sogenannter „bunter Rücken“ … eine Feilarbeit die bereits vor der Montage des Messers von Hand auf dem Klingenrücken und der Feder im Hause Puma angebracht wurde. Das 4 Star trägt als Motiv neben den Arabesken-Verzierungen das Abbild des Messerschmieds Peter Hahn und auf der anderen Seite den Schriftzug „Der Schmied von Solingen“

Der Solinger Handwerker Peter Hahn (1720-1794) war Messer und Gabelschmied und soll nach der Überlieferung dem Bildhauer des Denkmals „Schmied von Solingen" als Vorbild gedient haben, das 1895-1944 als imposanter Laufbrunnen auf dem Solinger alten Markt gestanden hat. Dieser Brunnen wurde leider im November 1944 bei einem Bombenangriff zerstört und es konnte in den Kriegstrümmern nur noch der Kopf geborgen werden.

Postkarte von 1944

Solinger Marktplatz mit dem Brunnen (kurz vor der Zerstörung)

 

 

Graf von Frankenberg 734

Das "Graf von Frankenberg" mit der Nummer 734 ist unumstritten das schönste Stück aus dem Hause Puma.
Das edle Taschenmesser wurde 1976 in einer Auflage von 734 Exemplaren handgefertigt.
Seine Backen sind aus Messing und  jeweils mit einer Eichenblattgravur versehen. Die Griffschalen aus echtem antiken Elfenbein sind einerseits mit einem Keiler und anderseits mit einem 12-Ender durch die bekannten Odenwälder Elfenbeinschnitzer handgraviert.
Die mit Eichenblattmotiven geätzte Klinge zeigt zusätzlich noch mit gold eingelegte Schriftzüge sowie das Wappen des Gaugraf von Frankenberg. Zudem sind Klingenrücken und Feder künstlerisch verziert. Ausgeliefert wurde es in einer dunkelgrünen ledernen Klappbox und einer Urkunde.
Das Messer erinnert mit dem Wappen also an den Gaugrafen "Ruthard von Frankenberg" der im Jahre 734 den heiligen Pirminius ins Land gerufen hat um den heidnischen Bewohnern des Odenwaldes das Christentum zu predigen. Ruthard von Frankenberg war ein bekannter  Vorfahre vom ehemaligen Geschäftsführers des Puma Werkes "Oswald von Frankenberg und Ludwigsdorf" (1953-1956).
Oswald war es, der die Produktion von Taschen und Haushaltsmessern im PUMA-Werk auf funktionale Jagd-, Angel-, Freizeit- und Sportmesser verlagerte und in Zusammenarbeit mit Oberforstmeister Walter Frevert zahlreiche PUMA Klassiker entstehen lies.

Oswald Freiherr von Frankenberg und Ludwigsdorf

 

Cougar Damast mit Elfenbeinbeschalung

Dieses Cougar hat eine Klinge aus 128 Lagen rostfreiem Damast und einer Beschalung aus echtem Elfenbein.

Das Messer ist ein Unikat, gebettet in einer aus  Eichenholz gefrästen Luxusschatulle.

 

Klingenlänge: 15,5 cm
Gesamtlänge: 29 cm
Beschalung: echtes Elfenbein
Gewicht: 328 g
Design: HEHN

 

 

Skinmaster "mäuselnder Fuchs" auf Elfenbeinbeschalung

Dieses Skinmaster trägt echtes Elfenbein als Beschalung und eine farbige Scrimshawzeichnung der Künstlerin Gerda Hensel.

Das Messer ist ein Unikat und zeigt als Motiv einen jungen "mäuselnden" Fuchs im Schnee.

 

 

PUMA DAMAST 4 Star`s / 1984

1984 brachte PUMA zwei 4 Star`s raus mit Damastklingen und schönen Griffschalen aus Cocobolo Holz. Es gab einen 4 Star Nicker und ein 725 Folder mit unterschiedlichen Klingenmustern aus 300 Lagen Schneider Damast. Beide wurden in einer Holzkiste ausgeliefert und sind heute sehr rare und gesuchte Stücke.

 

 

 

Schwarzwild & Rotwild von Arno Hopp

Diese beiden 4 Star 715 "Schwarzwild" und "Rotwild" sind auf beiden Griffschalen mit handgearbeiteten, jagdlichen Motiven versehen. Arno Hopp, Dozent an der Bergischen Universität und bekannt durch seine Jagdradierungen in Riedinger-Manier, hat diese Motive in der Rembrandt`schen Kaltnadeltechnik (Scrimshaw) original angefertigt. Beide Messer sind auf je 300 Stück limitiert und jedes Exemplar wurde mit einer Expertise sowie der originalen Radierung des Messermotives in einer mit braunem Leder bezogenen Schatulle ausgeliefert.
Ein handwerkliches Meisterwerk und die ersten Stücke die Arno Hopp für PUMA gefertigt hat!

Schwarzwild / 1980   &   Rotwild / 1982
 

"Rehwild I " von Arno Hopp

Dieses 4 Star 715  "Rehwild I " von Arno Hopp trägt zusätzlich beidseitige Eichenlaub-Backengravuren ... ein Meisterstück aus 1995!

 

 

Luxus Waidbesteck mit geschnitzten Elfenbeinbacken

Dieses "Luxus-Waidbesteck" hat handgravierte Elfenbeingriffschalen und wurde 1980 als Unikat auf Bestellung angefertigt.
Auf der Seite 29 im grünen Pumakatalog von 1984 wird für diese Unikate geworben.

Die Klinge des Waidblatt ist verziert mit einer jagdlichen Goldätzung und zu den beiden Messern gehört eine Scheide aus weichem Schweinsleder.
Ausgeliefert wurde das Besteck in einem edelen Nussbaumkasten mit gefräster Holzeinlage  für die Messer.
Zu dem Besteck gehören zwei nummerngleiche Garantiekärtchen und eine Urkunde, als Nachweis das es sich um ein Einzelstück handelt.

Waidblatt

Klingenlänge: 21,5 cm
Gesamtlänge: 33,5 cm
Beschalung: Hirschhorn
Gewicht:  ca. 580 g
Design: Frevert

Jagdnicker

Klingenlänge: 10 cm
Gesamtlänge: 20,5 cm
Beschalung: Hirschhorn
Gewicht: ca. 170 g
Design: PUMA  / FREVERT

 

 

 

Kleiner Jagdnicker 3588 1/2 mit Elfenbeinbeschalung

Dieser kleine Jagdnicker  3588 1/2 mit echtem Elfenbeinbeschalung wurden bereits vor 1964 hergestellt.

Zu den Messer gehört eine Scheide aus weichem Schweinsleder.

Wahrscheinlich ist dieses Messer ein Unikat und wurde auf persönliche Bestellung gefertigt.

 

Klingenlänge: 10 cm
Gesamtlänge: 20,5 cm
Beschalung: Elfenbein
Gewicht: ca. 180 g
Design: PUMA  / FREVERT

 

 

Ehrenhirschfänger mit Goldätzung & Schweinslederscheide

Dieser "Ehren Hirschfänger" mit der Nummer 31 3599 wurden in den 80ern auf Bestellung gefertigt und gehört zu den raren Sammlerstücken.

Die Klinge ist verziert mit einer tiefen jagdlichen Goldätzung und zu den Messer gehört eine Scheide aus weichem Schweinsleder.
Ausgeliefert wurde die Blankwaffe in einem edelen Nussbaumkasten mit dunkelgrüner Schaumeinlage.

Hirschfänger

Klingenlänge: 25 cm
Gesamtlänge: 38,5 cm
Beschalung: Hirschhorn
Gewicht: ca. 450 g
Design: Frevert

 

 

LIMITIERTE AUFLAGEN

"me fecit Solingen" 1769 Stk.

Das Messer erinnert an die Gründung des Puma-Werk in Solingen im Jahr 1769 und erschien 1973.

Daher gibt es auch nur 1769 Exemplare und alle tragen die jeweilige Seriennummer auf der Klinge.
Die Messingbacken sind tief graviert mit den Schriftzügen "me fecit Solingen" und "1769"
"me fecit Solingen" ist ein alter und unangefochtener Spruch, der sich wie ein Wappen-, Wahl- und Zauberspruch durch die Solinger Industriegeschichte zieht und bedeutet "ich wurde in Solingen gemacht"
Beide Klingenseiten tragen eine tiefe schöne Ätzung und der Federdrücker sowie der Klingenrücken sind künstlerisch verziert.

Ein wunderschönes Messer!

 

 

4-Star 715 "Freiheitsstatue" 1986

Dieses Micarta 4-Star gab es 1986 zum 100 jährigen Jubiläum der Freiheitsstatue in Amerika.

Die Vorderseite trägt eine wunderschöne farbige Scrimshawzeichnung der Künstlerin Bonnie Schulte

und die Rückseite den Schriftzug "FOREVER-LIBERTY-FOREVER  1886-1986" sowie die Seriennunmmer.

Dieses Messer ist limitiert auf 100 Exemplare und war nur in Amerika im Handel.

 

 

4-Star 715 mit Goldätzung von "Aurum"

Dieses 4 Star 715  hat eine Beschalung aus Elfenbeinmicarta und trägt auf der Klinge eine sehr schöne Goldätzung mit einer Wasserjagd-Szene. Das Messer wurde durch die bekannte "Aurum Jewelry Company" (Richardson/Texas) geätzt und ist limitiert, auf wie viele Exemplare ist mir jedoch nicht bekannt.
Dieses Messer war 1986 im Handel und wurde ausschliesslich in den USA vertrieben.

Klingenlänge: 7 cm
Gesamtlänge: 10,5 cm (geschlossen)
Beschalung: Elfenbein-Micarta
Gewicht: 142 g
Design: PUMA

 

 

"Spirit of Massachusetts" 500 Stk.

Das 4 Star 715  „Spirit of Massachusetts“ erinnert an die 1780 gegründete Verfassung von Massachusetts. Das auf 500 Exemplare limitierte Messer hat eine Beschalung aus Elfenbeinmicarta und trägt auf beiden Seiten eine schöne Scrimshawzeichnung von A.T. COSTAKES  oder DAVID LAZARUS
Dieses Messer war 1982 im Handel und wurde ausschliesslich in den USA vertrieben.

Klingenlänge: 7 cm
Gesamtlänge: 10,5 cm (geschlossen)
Beschalung: Elfenbein-Micarta
Gewicht: 142 g
Design: PUMA

 

 

"Spirit of Texas" 300 Stk.

Dieses grosse Bowie 6356 "Spirit of Texas" stammt aus 1987 und ist auf 300 Exemplare limitiert. Auf der Klinge findet sich eine tiefe Goldätzung von AURUM mit den typischen Dingen Texas (Langhornbüffel, Ölindustrie und Indianerzelte) sowie Portraits des Pioniers Sam Houston und des Republikaners Steven Austin, die den "Geist" dieses Landes prägten

Klingenlänge: 25 cm
Gesamtlänge: 39,5 cm
Beschalung: Elfenbeinmicarta
Gewicht: 612 g
Design: PUMA

 

 

Weisses Cougar / 10 Stk.

Dieses Cougar ist limitiert auf nur 10 Exemplare

Die extrem schnitthaltige Klinge wurde gefertigt aus dem rostfreien Hochleistungsstahl 154 CM
... einem im Flugzeugbau bewährter Stahl, der z.B. auch bei Kugellagern in den Strahltriebwerken von Boing eingesetzt wird.

Klingenlänge: 15,5 cm
Gesamtlänge: 29 cm
Beschalung: Elefenbein Micarta
Gewicht: 320 g
Design: HEHN

 

 

Luger Pistole / 2400 Stk. & Luger Patrone / 1200 Stk.

Diese beiden  Messer stammen aus einer limitierten Auflage zur Erinnerung an die legendäre Pistole Luger 08, die von 1900 - 1974 hergestellt wurden. Den Auftrag für die Fertigung der Messer erteilte damals die Firma A.G. Russel Knifes an Puma und die Messer waren nicht im Handel erhältlich, sondern für die Mitglieder des Knife Collector\'s Club bestimmt.

LUGER PISTOLE
Es gab von diesem Messer 2400 Exemplare mit der Pistole. Mein Messer trägt die Seriennummer 1189.

Klingenlänge: 7,5 cm
Gesamtlänge: 10 cm (geschlossen)
Beschalung: Hirschhorn
Gewicht: ca. 130 g
Design: A.G. Russel / PUMA

___

LUGER PATRONE
Es gab von diesem Messer 1200 Exemplare mit der 9mm Patrone. Mein Messer ist das letzte aus dieser Serie trägt die Nummer 1200.

Klingenlänge: 7,5 cm
Gesamtlänge: 10 cm (geschlossen)
Beschalung: Hirschhorn
Gewicht: ca. 130 g
Design: A.G. Russel / PUMA

 

 

Taschenmesser Set / 500 Stk.

Dieses Set 16-100  wurde 1980 in einer limitierten Auflage von 500 Stück verkauft.
Es besteht aus 3 Mini Messern die in der Holzbox auf rotem Schaustoff gebettet sind:

895 Lord             Beschalung - Hirschhorn
955 Gentleman   Beschalung - Jacaranda Holz
455 Rambler       Beschalung - ABS / grün

 

 

Defender 126480 / 500 Stk. & Defender LM 146481 / 500 Stk.

Das Defender und das Defender LM ist wohl eins der schönsten Messer aus dem Hause Puma und beide waren  Anfang der 90er Jahre limitiert auf jeweils 500 Exemplare.
Die extrem schnitthaltige Klinge wurde gefertigt aus dem rostfreien Hochleistungsstahl 154 CM
... einem im Flugzeugbau bewährter Stahl, der z.B. auch bei Kugellagern in den Strahltriebwerken von Boing eingesetzt wird.
Besonderer Clou bei dem Defender, ... das Messer wird mittels Druckknopf in der Scheide gesichert.

Defender

Klingenlänge: 15,5 cm
Gesamtlänge: 29 cm
Beschalung: Grenadillholz
Gewicht: ca. 325 g
Design: HEHN

Defender LM

Klingenlänge: 15,5 cm
Gesamtlänge: 29 cm
Beschalung: Leinenmicarta
Gewicht: ca. 325 g
Design: HEHN

 

 

Limited Edition "Carbon" / 100 Stk.

Dieses schöne Messer hat eine Beschalung aus Carbon Fiberglas, wiegt gerade mal 41 Gramm und ist limitiert auf 100 Stück. Die Klinge besteht aus ATS 34 und ist 6,5 cm lang. Hergestellt wurde das ausergewöhnliche Stück 1999.

Small Thuya / 300 Stk.

Dieses schöne Messer hat eine Beschalung aus Thuya Wurzelholz, wiegt gerade mal 41 Gramm und ist limitiert auf 300 Stück. Die Klinge besteht aus ATS 34 und ist 7 cm lang. Hergestellt wurde das ausergewöhnliche Stück 1999.

 

 

Winchester 4 Star / 1894 Stk.

Dieses limitierte 4 Star ist eins von 1894 Exemplaren, welche zum 100 jährigen Jubiläum der Firma Winchester bei Puma in Auftrag gegeben wurden. 
Das Messer mit Winchester-Klingenätzung hat eine schöne Beschalung aus Wallnusholz und trägt einseitig eine Silbereinlage mit dem legendären Winchester Gewehr. Ausgegeben wurde es 1994 in einer edlen Holzschatulle.

 

 

 

 

JUBILÄUMSMESSER

 

 

215 Jahre PUMA / CK 215

Das CK 215 wurde 1984 in einer Auflage von 215 Exemplaren handgefertigt.
Seine Backen sind aus Messing und  jeweils mit einer Arabeskengravur versehen. Die Griffschalen aus echtem antiken Elfenbein sind einerseits mit einem liegenden Puma und anderseits mit dem Jubiläumsdaten 1769 - 1984  durch die bekannten Odenwälder Elfenbeinschnitzer handgraviert.
 
Ausgeliefert wurde es in einer dunkelgrünen ledernen Klappbox und einer Urkunde.

 

 

222 Jahre Puma / 3 Messer

Die 3 Silberlöwen
Zum 222 jährigen Firmenjubiläum 1991, gab es 3 limitierte Messer mit dem Namen Silberlöwen.
Die Klingen sind aus dem Stahl:  X90 CR CO MO  V17
Beschalung: Grenadillholz

Die 3 Messer waren wie folgt limitiert:
Goldeinlage  / 222 Stk.
Silbereinlage  / 666 Stk.
Bronzeeinlage  / 1332 Stk.

 

 

222 Jahre PUMA / Catamount

Dieses Messer gab es zum 222 jährigen Jubiläum von Puma und ist limitiert auf 222 Stück.
Das Catamount mit der Nummer 150222 ist wohl eins der schönsten Messer aus dem Hause Puma und baugleich mit dem Defender und Ironman.
Die extrem schnitthaltige Klinge wurde gefertigt aus dem rostfreien Hochleistungsstahl 154 CM
... einem im Flugzeugbau bewährter Stahl, der z.B. auch bei Kugellagern in den Strahltriebwerken von Boing eingesetzt wird.
Besonderer Clou bei diesen Modellen, ... das Messer wird mittels Druckknopf in der Scheide gesichert.

Klingenlänge: 15,5 cm
Gesamtlänge: 29 cm
Beschalung: Fibron Ahorn
Gewicht: 325 g
Design: HEHN

 

 

225 Jahre Puma / Skinmaster

Zum 225 jährigen Firmenjubiläum 1994, gab es dieses limitierte Skinmaster in einer Auflage von 225 Stück.
Die Beschalung aus Elfenbeinmicarta hat eine Sterling-Silber Kaltnadelgravur mit einem Puma als Motiv. (Handarbeit)
Auf der Rückseite befindet sich eine gravierte Inschrift:
225 Jahre Puma
1769 - 1994   und die Limitierungsnummer

Klingenbeschriftung:
340225 HANDMADE

SKINMASTER EDITION
SOLINGEN - GERMANY
STAINLESS

Klingenstahl:  1.4116 x 45 Cr Mo V 15
Beschalung: Elfenbeinmicarta

Klingenlänge: 9,5 cm
Gesamtlänge: 21 cm
Beschalung: Elfenbeinmicarta
Gewicht: ca. 210 g
Design: F.Plöger

 

225 Jahre Puma / Jagdnicker 3589

Zum 225 jährigen Firmenjubiläum 1994 gab es diesen großen Jagdnicker 3589 mit einer Ätzung auf der Klingenrückseite.

Von diesem Jubiläumsmesser gab es auch noch den kleinen Jagdnicker 3587 mit der gleichen Ätzung.

Beide Messer waren nicht limitiert.

Klingenlänge: 12,5 cm
Gesamtlänge: 23,5 cm
Beschalung: Hirschhorn
Gewicht: 238 g
Design: FREVERT

 

 

225 Jahre PUMA / Brotzeitmesser

Zum 225 jährigen Firmenjubiläum 1994 gab es dieses Brotzeitmesser mit einer Ätzung auf der linken Klingenseite.

Diesem Jubiläumsmesser wurde für dem österreichischen Markt gemacht und auch nur dort verkauft.

Das Messer war nicht limitiert.


Zusätzlich gab es von PUMA zu dem 225 jährigen Jubiläum auch noch ein PROTEC Messer welches nicht limitiert war.

     

 

 

Jubiläumsmesser / 230 Jahre Puma

Dieses Messer gab es zum 230 jährigen Jubiläum von Puma und ist limitiert auf 230 Stück.

Griff und Scheide aus Ebenholz!

 

 

Jubiläumsmesser / 240 Jahre Puma

Dieses Messer gab es zum 240 jährigen Jubiläum von Puma und ist limitiert auf 240 Stück.


Klingenlänge: 11 cm
Gesamtlänge: 24 cm
Beschalung: Ahornholz
Gewicht: 283 g
Design: H.P. KNOOP

 

 

Jubiläumsmesser / 245 Jahre Puma

Diesen schönen Dolch gab es zum 245 jährigen Jubiläum von Puma und ist limitiert auf 245 Stück.


Klingenlänge: 11,5 cm
Gesamtlänge: 22,5 cm
Beschalung: Hirschhorn
Gewicht: 186 g
Design: H.P. KNOOP

 

 

Jubiläumsmesser 40 Jahre White Hunter

Dieses Messer mit der Nummer 346375 gab es in einer limitierten Auflage von 400 Exemplaren zum Jubiläum  "40 Jahre White Hunter"
Die Klinge trägt eine Ätzung mit  "JUBILÄUM 1956 - 1996" und in dem Griff aus weißem Elfenbeinmicarta, befindet sich eine Kaltnadelgravur aus Sterlingsilber mit den 5 grossen Tieren Afrikas.
- Löwe, Büffel, Elefant, Nashorn und Leopard -
Die andere Griffseite ist graviert mit dem Schriftzug " AFRICAN BIG FIVE" und der Limitierungsnummer.
Das Messer wurde 1996 mit einer wunderschönen Holzaufbewarungsbox ausgeliefert. Die massive Buche-Box hat an der Ober und Unterseite jeweils eine schöne dunkle Edelholzeinlage und im Inneren wurden die Konturen für Messer und Scheide ausgefräst.

 

 

Jubiläumsmesser 50 Jahre White Hunter / Damastausführung

Der Puma-Klassiker als Jubiläums - Edition (50 Jahre White Hunter / 2006)

Das Messer hat eine Klinge aus 120 Lagen rostfreiem Damast und eine Beschalung aus Schlangenholz.

Knebel und Schrauben sind aus Neusilber und auf der Klinge befinden sich beidseitig Gravuren:

linke Seite: Puma Logo und 1956 - 2006

rechte Seite: das Logo des Designers Heinz Peter Knoop



Klingenlänge: 15 cm
Gesamtlänge: 28 cm
Beschalung: Schlangenholz
Gewicht: 425 g
Design: KNOOP

 

 

White Hunter 50

Das White Hunter 50 erinnert an 50 Jahre White Hunter Geschichte (1956 - 2006)

Dieses Messer erschien jedoch erst 2007 und konnte ca. 2 Jahre bei Puma bezogen werden.

Knebel und Schrauben aus Neusilber verleihen diesem Messer eine ganz besondere Note.

Mit rund 100 g mehr Gewicht wie das normale White Hunter ... ist das WH 50 um einiges wuchtiger.

Klingenlänge: 15 cm
Gesamtlänge: 28 cm
Beschalung: Hirschhorn
Gewicht: 350 g
Design: KNOOP

 

 

Jubiläumsmesser 40 Jahre Rüdemann

Der Puma-Klassiker als Jubiläums - Edition (40 Jahre Rüdemann / 1975 - 2015)


Das Rüdemann 40 ist seit Anfang 2015 im Handel verfügbar und kann bei Puma mit schwarzem Micarta oder Hirschhornbeschalung bestellt werden.

Die ersten 40 Exemplare mit Hirschhornbeschalung sind limitiert und wurden mit dem Zeichen vom Designer H.P. Knoop 

signiert und mit einer Seriennummer sowie einem Zertifikat versehen.

Ich bin der glückliche Besitzer der Nummer 01 und habe mich sehr darüber gefreut das erste der 40 limitierten Messer zu erhalten!

H.P. Knoop hat 1975 in Zusammenarbeit mit Schweisshundführer Tassisus das Rüdemann ins Leben gerufen.

Es war das erste Messer welches er für Puma designte und nach 40 Jahren Puma-Zugehörigkeit nahm er dies zum Anlass es erneut aufzulegen.

    Ein schönes Stück Pumageschichte !!!

Übergabe des  RÜDEMANN 40 mit der Limitierungsnummer 01/40  durch Heinz Peter Knoop in seinem Büro im Hause PUMA


 


 

70 Jahre Weidwerk

 Jagdnicker 3589 & Jagdtaschenmesser 943

Dieses 943 und den großen Jagdnicker 3589 konnten die Leser des österreichischen Jagdmagazins

"WEIDWERK"  zum 70 jährigen Jubiläum über die Redaktion bestellen.

Die  Rückseiten der Klingen beider  Messer tragen eine Ätzung mit den Jahreszahlen 1928 - 1998 und den Schriftzug "WEIDWERK" .

Zudem wurden in beiden Messern in der linken Hirschhornbeschalung eine dicke ovale Silberintarsie mit dem Schriftzug

"70 Jahre WEIDWERK" eingelassen.

Die  Messer wurden 1997/98 hergestellt und es gab nur wenig Exemplare davon, da den Lesern die Messer wohl zu hochpreisig waren.

Weiterhin wurden den Weidwerk-Lesern neben den beiden Messer zum Jubiläum auch noch eine PUMA LED-Taschenlampe angeboten,

welche wahlweise mit weißem oder grünen LED-Licht betrieben werden kann.

 

70 Jahre Weidwerk / Jagdnicker 3589

70 Jahre Weidwerk / Jagdtaschenmesser 943

70 Jahre Weidwerk / Taschenlampe

 

 

100 Jahre Windhoek / 4 Star

Dieses 4 Star gab es zur 100 Jahrfeier der jungen Stadt Windhoek in einer limitierten Auflage von 100 Exemplaren.

Windhoek ist die Haupstadt von Namibia und PUMA hat dort seit vielen Jahren eine Vertretung.

Die  Klinge dieses Messers trägt eine Tiefenätzung mit den Jahreszahlen 1890 - 1990 und den Schriftzug "WINDHOEK Stadt der Harmonie"

Das Messer wurde 1989 hergestellt.

 

 

 

Jubiläum 1000 Jahre Österreich / Skinmaster

Dieses Skinmaster gab es zur 1000 Jahrfeier von Österreich in einer limitierten Auflage von 200 Exemplaren.
Die  Griffeinlage aus Sterling Silber trägt die Jahreszahl 996 sowie1996 und den Schriftzug Österreich.
Auf der linken Klingenseite findet sich das alte Wappen und auf der rechten Seite das Pumalogo und die Nummer der Limitierung.
Am Knebel befindet sich auch noch eine kleine Ätzung  "OSTARRICHI" (so wurde früher im Volksmund die Gegend Östereichs genannt)
Das Messer wurde 1995 hergestellt.

 

Jubiläum 1000 Jahre Österreich / Custom

Zur 1000 Jahrfeier Österreichs gab es parallel zu dem Skinmaster auch ein Custom in einer limitierten Auflage von 300 Exemplaren.
In dem Grenadillholzgriff befindet sich die gleiche Einlage aus Sterling Silber und auch die Klingenätzung ist identisch mit dem Skinmaster.
Ebenfalls ist auf einer Backe die Gravur  "OSTARRICHI" zu finden.
Das Messer wurde 1995 hergestellt.

 

Zur Info:

Neben dem Skinmaster und dem Custom gab es auch noch ein "Protec" Taschenmesser mit einer Auflage von 500 Exemplaren


                

 

 

600 Jahre Uni Köln / 4 Star

Aus Anlass des 600 jährigen Bestehens der Kölner Universität wurde dieses Messer in einer auf 600 Stück  limitierten Auflage gefertigt.

Bei dem Messer handelt es sich um ein mit schwarzem Micarta beschaltem 4 Star Mini mit der Nummer 34 0700.
Auf der einen Seite der Klinge befindet siche eine tiefe Goldätzung mit dem Siegel der Universität Köln.
Das Siegel zeigt die Stadtpatrone, die Heiligen Drei Könige oder "Weisen" in Anbetung vor Maria mit dem Jesuskind. Maria thront auf einem hochlehningen Stuhl als "Sitz der Weisheit"
Auf der anderen Klingenseite befindet sich eine Ätzung mit der Limitierungsnummer.
Herausgebracht wurde das Messer 1988

Auf den letzten Bildern seht ihr noch einen schönen Präsentationsständer, bei dem die grüne Messerschachtel von hinten eingeschoben wird.

Klingenlänge: 5 cm
Gesamtlänge: 7,5 cm (geschlossen)
Beschalung: schwarzes Micarta
Gewicht: 65 g
Design: PUMA

 

 

Rüdemann / 30 Jahre DJV

Dieses Rüdemann hat eine grüne Lederscheide mit dem Logo vom DJV (Deutscher Jagdschutz Verband)
Von diesem Messer gibt es nur 30 Exemplare, die vom DJV zum 30 jährigen Jubiläum (1949-1979) bei Puma mit einer DJV - Scheide bestellt wurden.

Der Jagdschutzverband erweiterte dann die 30 Messer mit einer silbernen DJV Brosche, die auf dem grünen Schaumstoff in der Holzbox angebracht wurde und verschenkte die "Rüdemänner" zum Jubiläum an hohe Vereins und Vorstandsmitglieder.


Klingenlänge: 17 cm
Gesamtlänge: 29 cm
Beschalung: Hirschhorn
Gewicht: 489 g
Design: SCHWEISSHUNDFÜHRER TASSIUS

 

 

Rüdemann II / 50 Jahre DJV

Dieses Rüdemann II hat eine grüne Lederscheide mit dem Logo vom DJV (Deutscher Jagdschutz Verband) und eine DJV Intarsie im Griff einglassen.

Auf der Klinge befindet sich eine Ätzung "Dem Waidwerk verpflichtet - Deustcher Jagdschutz Verband", der sich auch auf der Holzbox wiederfindet.
Von diesem Messer wurden ursprünglich 250 Exemplare vom DJV zum 50 jährigen Jubiläum (1949-1999) bei Puma geordert.

Die Stückzahl wurde aber nicht erreicht


Klingenlänge: 17 cm
Gesamtlänge: 29 cm
Beschalung: Hirschhorn
Gewicht: 475 g
Design: SCHWEISSHUNDFÜHRER TASSIUS

 

100 Jahre Kettner / 4 Star 725

Dieses 4 Star Nr. 725 mit einer Beschalung aus wasserfestem Hartholz gab es zum 100 jährigen Jubiläum der Firma "KETTNER"  (Waffengeschäft)

Die Klinge ziert eine dunkelgrüne Ätzung mit dem bekannten Kettner-Logo, den  Daten 1884-1984 und eine Seriennummer.

Klingenlänge: 7 cm
Gesamtlänge: 10,5 cm (geschlossen)

 

 

10 Jahre Zeitschrift "Visier" / Cougar

zum 10-jährigen Bestehens der Zeitschrift VISIER (1987 - 1997) gab es 25 dieser speziellen Cougar Messer.

15 Exemplare dieser Messer gingen an die Mitarbeiter des Verlages und nur 10 Stück wurden an die Leser verkauft. 

 

 

Klingenlänge: 155 mm

Gesamtlänge: 290 mm

Beschalung: Elfenbeinmicarta mit Puma-Silbereinlage

 

 

25 Jahre DJZ / White Hunter II

zum 25-jährigen Jubiläum der deutschen Jagd Zeitschrift  (1981 - 2006) konnten die Leser eins von diesen

auf 25 Stück limitierten White Hunter II  bestellen.

Die Ätzung "25 Jahre DJZ"  wurde auf der Klingenrückseite angebracht und die Scheide ist aus schwarzem

und nicht aus braunen Leder wie in der Werbung.

 

 

 

Wild und Hund / Skinmaster

schönes Skinmaster mit Tiefenätzung der Jagdzeitschrift "WILD UNG HUND" zu dem eine dicke

Sattellederscheide gehört, welche ebenfalls eine tiefe Prägung des Logos trägt.

 

 

4 Star Nicker 500 Jahre Amerika

Dieser 4 Star Nicker erinnert an die Entdeckung Amerikas vor 500 Jahren durch Christoph Kolumbus. Das Messer trägt eine schöne tiefe Goldätzung mit den 3 Schiffen Santa Maria, Pinta und Nina mit denen Kolumbus in See stach, um einen kurzen Handelsweg nach Indien zu erkunden. Auf dieser Reise entdeckte er am 12. Oktober 1492 Amerika.
Der Nicker ist auf 500 Stk. limitiert, trägt die Nummer 326005  und war 1992 im Handel.

Klingenlänge: 10 cm
Gesamtlänge: 20 cm
Beschalung: Jacaranda Holz
Gewicht: 244 g
Design: PUMA

 

 

Jubiläum 750 Jahre Berlin / 4 Star

Dieses 4 Star gab es zur 750 Jahrfeier von Berlin in einer limitierten Auflage von 750 Exemplaren.
Auf der linken Klingenseite findet sich eine große schwarz-goldene Ätzung mit dem Schriftzug "750 Jahre Berlin 1987" und auf der rechten Seite die goldene Limitierungsnummer  ** / 750

Das Messer wurde 1987 hergestellt.



Klingenlänge: 7 cm
Gesamtlänge: 10,5 cm (geschlossen)
Beschalung:  Edelholz
Gewicht: 134 g
Design: Puma

 

 

Confoederatio Helvetica / Sportschließmesser

Das Confoederatio Helvetica Messer ist eine limitierte Auflage zum 700 jährigen Bestehen der Schweiz. Auf der einen Klingenseite ist Confoederatio Helvetica und die jeweilige Serien Nr. / 700 geätzt und auf der anderen Seite befindet sich eine Ätzung mit dem Jahreszeitraum 1291-1991 sowie ein Bild vom Bündnisschwur der schweizer Eidgenossen.

Klingenlänge: 8 cm
Gesamtlänge: 11 cm (geschlossen)
Beschalung: ABS
Gewicht: 172 g
Design: PUMA

 

 

200 Jahre Französische - Revolution / Custom

Dieses Custom ist eine limitierte Auflage von 300 Exemplaren (1989) zur Erinnerung an die französiche Revolution 1789 vor 200 Jahren.

Klingenlänge: 7 cm
Gesamtlänge: 10 cm (geschlossen)
Beschalung: Cocobolo Holz
Gewicht: 126 g
Design: PUMA

 

 

 

ANDERE EXQUISITE PUMA-MESSER

 

 

Rüdemann 40 "oak" (Eiche) / ein Unikat

Dieses Rüdemann 40 "oak" (engl. Eiche) ist ein Einzelstück welches mit deutscher Eiche beschalt wurde.

Zudem ist es beidseitig auf dem Knebel und dem hinterem Handschutz mit einer tiefen Eichenlaubgravur versehen.

Auf der vorderen Fehlschärfe des Messers findet sich die "Rüdemann 40" Ätzung mit dem Zusatz "oak"

sowie die korrekte Nummer 12 3584 (Holzbeschalung) und eine Eichenlaub-Ätzung auf dem Klingenrücken.

 

 

Wildtöter Damast / Unikat

Dieser Wildtöter Damast ist ein Einzelstück.

Der Griff aus Morreiche wurde mit schönen Mosaik Pins befestigt und die rostfreien Klinge besteht aus "Munin Flat Ground Damast"

Es gibt noch ein weiteres Wildtöter Damast Unikat, bei dem die Beschalung aus Wüsteneisenholz gefertigt wurde.


 

Damast Schließmesser von Richard Hehn / Nr. 34 2000

Dieses Damast Schließmesser ist ein seltenes Stück aus den Händen des Messermachers Richard Hehn. Es hat einen Griff aus Micarta mit Einlagen aus Bruyereholz sowie eine schöne rostfreie Damastklinge. Dieses Messer war nur kurze Zeit im Handel und es wurde nur eine geringe Stückzahl davon verkauft.

 

Klingenlänge: 8 cm

Gesamatlänge: 11 cm geschlossen

Gewicht: 67 g

 

White Hunter "Buffalo"

Das White Hunter 6375  trägt den Namen "Buffalo" da es eine Beschalung aus poliertem Büffelhorn hat und die Scheide aus schwarzem Büffelleder (Fettleder) gefertigt wurde.

 

White Hunter INDIVIDUAL / Unikat PUMAHUNTER

Dieses White Hunter ist ein Unikat und wurde im Rahmen der Serie "Puma Individual" für mich angefertigt. Die Individual-Messer können nach belieben im Baukastensystem zusammen gestellt werden und somit wird jedes dieser Messer zum Einzelstück.
Mein Individual besteht aus folgenden Komponenten:
Klinge: White Hunter mit Säge
Stahl: 1.4110
Griff: Micarta weiss mit Facettenschliff, Verschraubung mit 6,5 mm Neusilber-Schrauben
Backen: Neusilber-Backen vorn und hinten, mit Steg vorn und Fabgriemenöse hinten
Ätzung: PUMA-Logo und Schriftzug "PUMAHUNTER"
Scheide: schwarzes Sattelleder
Schatulle: rot-braun mit Samt ausgekleidet

Klingenlänge: 13 cm
Gesamtlänge: 25 cm
Beschalung: Micarta weiss
Gewicht: 346 g
Design: Puma (nach meiner Zusammenstellung)

 

 

Mein "PUMAHUNTER" Jagdmesser-Set (Unikat)

Dieses Jagdmesser-Set habe ich nach meinen Wünschen im Hause Puma anfertigen lassen und es ist somit ein absolutes Unikat.

Das Hauptmesser und das Aufbrechmesser hat mir Jörg Sürth von Puma nach meiner Vorgabe handgeschliffen.

Die Hauptklinge ist schön spitz angeschliffen und es lässt sich damit gut "ringeln". Zudem hat die gesamte Klinge eine schlanke Form und ist nicht zu lang gewählt. Auf dem Klingenrücken hat mir Jörg eine kräftige Daumenauflage eingearbeitet, mit der man gut Druck auf die Schneide ausüben kann. Zudem befindet sich am Ende der Schneide noch eine scharfe Anreißsäge. Als Griffmaterial habe ich poliertes Hirschhorn gewählt, da sich das Messer mit dieser hellen Beschalung leicht im Gras wiederfindet und sich durch die sehr glatte und verdichtete Oberfläche gut reinigen lässt.

Für das Aufbrechmesser, stand unschwer zu erkennen das 6395 Modell. Jörg hat mir hier aus einem Stück Klingenstahl das 6395 nachgebaut und es ebenfalls mit poliertem Hirschhorn beschalt. Zu guter letzt haben mir die netten Damen von Puma dann noch auf beide Klingen den Schriftzug "PUMAHUNTER"geätzt!

Für mich ein perfektes Werkzeug für die Jagd ... wobei es eigentlich als Gebrauchsmesser schon wieder zu schade ist :-)

An dieser Stelle nochmals meinen aufrichtigen Dank an Jörg, Harald und das restliche Pumateam!

... ihr seid spitze und ich bin immer wieder gerne zu Besuch bei euch!!!

 

4 Star mit Farbscrimshaw / ARNO HOPP Motiv "Rotwild"

Dieses 4 Star mit einer farblichen Scrimshawzeichnung von Arno Hopp stammt aus dem Jahre 1996 und trägt das Motiv "Rotwild" 

Klingenlänge: 7,5 cm
Gesamtlänge: 10 cm (geschlossen)
Beschalung: Micarta
Gewicht: 142 g
Design: PUMA / Arno Hopp

 

 

 

4 Star mit Farbscrimshaw / ARNO HOPP Motiv "PUMA"

Dieses 4 Star mit einer farblichen Scrimshawzeichnung von Arno Hopp stammt aus dem Jahre 1996 und trägt das Motiv "Rotwild" 

Klingenlänge: 7,5 cm
Gesamtlänge: 10 cm (geschlossen)
Beschalung: Micarta
Gewicht: 142 g
Design: PUMA / Arno Hopp

 

 

 

 

4 Star mit Farbscrimshaw / ARNO HOPP Motiv "HECHT"

Dieses 4 Star mit einer farblichen Scrimshawzeichnung von Arno Hopp stammt aus dem Jahre 1998 und trägt das Motiv "Hecht" 

Klingenlänge: 7,5 cm
Gesamtlänge: 10 cm (geschlossen)
Beschalung: Micarta
Gewicht: 142 g
Design: PUMA / Arno Hopp

 

Gentleman`s / Nummerngleiches Pärchen

Ein sehr schönes Pärchen ... die beiden Gentleman`s
Diese Messer sind schwere und massive Taschenmesser welche gut in der Hand liegen. Die Griffe bestehen aus schwarzem Dypont-Zytel mit Einlagen aus Schichtholz.
Die Gentleman als nummerngleiches Pärchen sind rare und selten zu findene Sammlerstücke.

Gentleman 1  Nr.  240 800   Datacode:  54892
Gentleman 2  Nr.  240 820   Datacode:  54892

 

 

Geschenkset 4er Steakmesserbox

Diese Steakmesser wurden lediglich im Jahre 2002 verkauft und das in nur einer geringen Stückzahl.
Es gab die Messer als 2er, 4er oder im 6er Geschenkset wobei die Messer in einer schönen Hartholzbox ausgeliefert wurden.
Die Messer tragen die Klingenbeschriftung: "310001 Stainless PUMA STEAK Solingen Germany"

Herstellungsjahr: 2002
Klingenlänge: 10 cm
Gesamtlänge: 21 cm
Beschalung:
Hirschhorn
Gewicht:ca. 85 g
Design: KNOOP

 

 

Earth 142020 / 2002

Das Earth ist eins der seltenen zwei Messer aus der Serie der beiden Elemente  "Earth and Water" welche es in der Ausführung mit rostfreier Stahlklinge und weisser Micartabeschalung sowie mit Damastklinge und Elfenbeinbeschalung gab.
Die Damastausführung war jedoch nur als zweiteiliges limitiertes Jahresmesser 2002 zu bekommen.

 

 

PLM - Pirsch Leser Messer / 2003

Dieses edle Jagdmesser konnten die Leser des Jagdmagazines "PIRSCH" 2003 über die Redaktion bestellen, nach dem eine vorausgegangene Umfrage in dem selbigene Magazin darüber entschied wie das Messer aussehen soll.